Menü

Messstellenzugang

Die Stadtwerke Wernigerode GmbH nimmt als Verteilnetzbetreiber innerhalb der von ihr betriebenen Energieversorgungsnetze die Aufgabe des grundzuständigen Messstellenbetreibers im Sinne des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) wahr. Auf Wunsch des Anschlussnehmers kann der Messstellenbetrieb (Einbau, Betrieb, Wartung und Ablesung der Messeinrichtung) jedoch durch einen Dritten durchgeführt werden.

Grundvoraussetzung für das Tätigwerden von dritten Messstellenbetreibern bzw. Messdienstleistern im Netzgebiet der Stadtwerke Wernigerode GmbH ist der Abschluss eines von der Bundesnetzagentur standardisierten Messstellenbetreiberrahmenvertrages.

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen