Menü

Vorteile von Erdgas

Volltreffer - für Geldbeutel und Umwelt

Die Nutzung von Erdgas für die Beheizung von Gebäuden und die Warmwasserbereitung hat in Deutschland die Nase vorn - das nicht ohne Grund. Was die Wirtschaftlichkeit und die Energieeffizienz angeht, gehören Erdgas-Brennwertsysteme zu den Spitzenreitern.

Effizient und preiswert

Eine moderne Erdgas-Brennwerttherme erreicht Wirkungsgrade von bis zu 98 Prozent, da sie anders als bei herkömmlichen Kesseln auch die Abwärme mit in die Wärmeerzeugung einbindet. Bis zu 30 Prozent Energieeinsparung sind damit im Vergleich jährlich möglich. Sie arbeiten hocheffizient und sind zudem sehr wartungsarm.

Umweltschonend heizen

Erdgas hat die geringsten CO2-Emissionen der fossilen Brennstoffe. Aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften verbrennt es schadstoffarm und nahezu rückstandsfrei. Es entstehen kaum Schwefeldioxid, Staub oder Ruß. Die im Erdgas vorhandene Energie wird nahezu vollständig in Wärme umgewandelt. So leisten Sie mit Erdgas einen wesentlichen Beitrag zur Klimaschonung. 

Vielseitig einsetzbar

Mit Erdgas-Brennwertanlagen steht eine breite Palette technisch ausgereifter Modelle mit hohem Bedienkomfort zur Verfügung. Erdgas kann jedoch auch für viele weitere Dinge im Haushalt zuverlässig eingesetzt werden. Ob zum Kochen, Grillen, Wäsche trocknen: die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.    

Jederzeit verfügbar und platzsparend

Mit Erdgas sparen Sie Platz, da die Brennstofflagerung im Haus entfällt. Die Energie gelangt zudem bequem nach Bedarf direkt durch den Erdgasanschluss zu Ihnen ins Haus und ist für Sie verfügbar. Bestellung und Liefertermin sind nicht notwendig.    

Sicher und zuverlässig

Warme Heizung, fließend warmes Wasser - unsere Kunden können sich auf eine sichere Belieferung mit Erdgas verlassen. Unser Bereitschaftsdienst ist im Falle von Störungen 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr für Sie da. 

Erdgas in Kombination mit Solarthermie

Erdgas-Brennwerttechnik lässt sich ideal mit erneuerbaren Energien kombinieren - vor allem mit Sonnenenergie für die Warmwasserbereitung, also Solarthermie. Eine Solaranlage mit vier bis sechs Quadratmetern Kollektorfläche kann den Warmwasserbedarf eines vierköpfigen Haushalts bis zu 60 Prozent abdecken. Die Erdgasheizung sichert hierbei die Grundversorgung.

Weitere Informationen zum Thema:

Förderung Heizungsumstellung auf Erdgas
Sie planen die Modernisierung Ihrer Heizungsanlage? Erdgas ist die richtige Wahl: wirtschaftlich, umweltschonend und bequem. Wir unterstützen Sie dabei. 

Förderprogramm "Heizungsumstellung auf Erdgas"

Förderung beim Neubau: Erdgas plus Solar
Sie bauen ein Haus und suchen die passende Lösung für Heizung und Warmwasser? Wir bezuschussen den Einsatz von Brennwerttechnik in Kombination mit Solarthermie. 

Förderprogramm "Erdgas plus Solar"

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen